Dr. med. Lutz Kurtsiefer


Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologe

Fachkunde sonografische Diagnostik
Doppler- und Duplex-Sonografie der Gefäße
Echokardiografie
psychosomat. Grundversorgung
Palliativmedizin
Verordnung med. Rehabilitation F.61


Dr. med. Dorothee Kurtsiefer-Kramer


Fachärztin für Allgemeinmedizin

reisemedizinische Beratung
Impfwesen
Hautkrebs-Screening
psychosomat. Grundversorgung

Frau Monika Jakobs


Arzthelferin

Unser ruhender Pol an der Anmeldung, seit 2003 im Team!
Sehr kenntnisreich, freundlich und routiniert organisiert sie die täglichen Abläufe, das Rechnungswesen und das Qualitätsmanagement.

Frau Melissa Bruchheuser


Medizin. Fachangestellte

Neu im Team heißen wir sie herzlich willkommen. Sie wird sowohl an der Anmeldung wie auch in den Funktionen Ekg, Ergo, Lufu, Labor und Wundversorgung tätig sein.

Frau Kwiatkowski


Arzthelferin

Verstärkte unser Team 2010.
Patientenzugewandt und umsichtig leitet sie das Labor, führt Lungenfunktionen, EKGs und v.a. Belastungs-EKGs durch und unterstützt bei Wundversorgung sowie Verbänden jeglicher Art.

Olga Tepljakov


Unsere Auszubildende zur MFA, jetzt 3. Lehrjahr!
 

Frau Seelig 


Unsere neue Auszubildende, aber mit vielen Vorkenntnissen!

 

Gemeinschaftspraxis
Dr.med. Lutz Kurtsiefer
Dr.med. Dorothee Kurtsiefer-Kramer,

Trompeterallee 31
41189 Mönchengladbach

Tel: 02166-51031
Fax: 02166-551190
mobil: 0177-8964940
E-Mail: info@dres-kurtsiefer.de

Infos aus dem Robert-Koch-Institut


Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter

Angebot: Teilzeit (75%), befristet, bis Entgeltgruppe 7 TVöD Aufgabe: verwaltende und organisatorische Unterstützung des Fachgebiets im Tagesgeschäft sowie bei wissenschaftlichen Projekten Wir suchen (w/m): Personen mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung eines Verwaltungsberufs (z.B. Verwaltungsfachangestellte/-r, Fachangestellte/-r für Bürokommunikation, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Fachangestellte/-r für Medien und Informationsdienste) oder in der medizinischen Dokumentation oder aber eine vergleichbare Qualifikation Bewerbungsfrist: bis 22. Februar 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Angebot: Teilzeit E 13 TVöD , befristet vom 1. April 2018 bis zum 30. März 2021 Aufgabe: Begleitung der methodischen Entwicklung und Durchführung einer Burden of Disease-Rechnung für Deutschland Wir suchen (w/m): Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master/Uni-Diplom) in Demografie oder einer vergleichbaren wissenschaftlichen Disziplin Bewerbungsfrist: bis 8. März 2018

Diphtherie

Informationen zu Diphtherie